Startseite
    Gedichtetes
    Nachdenkliches
    Märchenhaftes
    Gefühlvolles
    Alltägliches
    Sensibles
    Humoriges
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Hänschen
  samtstimme


http://myblog.de/ernuwieder

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Starke Frauen

Starke Frauen sind wie Sterne am Firmament. Es ist, als wirkten sie stark durch das Kapital, dass sie mitbringen, das sie anstrahlt wie eine Sonne es tut. Doch dieses Kapital ist grundverschieden und trennt irgendwann die Spreu vom Weizen.
In der Spreu finden sich Frauen, deren Kapital recht flüchtig ist. Sie wirken sehr attraktiv, diese Frauen, sei es durch ihr Geld, ihr Aussehen oder durch Karriereerfolg. Doch ihre Attraktivität ist nur vorübergehend. Sie verglühen schnell, wenn sie ihre Sonne verlieren: das Geld, das Aussehen, den Erfolg. Stärke kann sehr zerbrechlich sein, wenn man sich allein auf sie verlässt.
Der Weizen - das sind Frauen, die Stärke mit Kraft verbinden. Frauen, die nicht attraktiv zu sein brauchen, denn sie sind schön. Frauen, die dynamisch sind, weil sie Ideen haben und Träume, denen sie folgen, ohne sich damit darstellen zu müssen. Frauen, die Kraft schöpfen aus dem, was sie glauben, oder Frauen mit Kraft aus ihrer umfassenden Liebe. Diese Frauen stehen alle auf einem Fundament, das sie selbst geschaffen haben und das sie immer tragen wird. Als Stern können sie nicht verglühen, so lange sie sich ihre Kraft erhalten.
28.7.08 09:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung